Abonnieren: Artikel / Kommentare

Abschlusszeugnis statt Zwangsexmatrikulation!

Montag, 27.Juni 2011 von

Aktuelles

Ginge es nach der Hochschulleitung der Universität Potsdam, würden Magister- und Diplomstudierende so schnell wie möglich zwangsexmatrikuliert, um den Weg für die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge frei zu machen. Für uns Jusos ist das ein Unding.

Abschluss für alle Diplom- und Magisterstudis!

Weg mit den absurden Regelungen der Uni Potsdam zu Abschlussfristen! Keine Zerstörung von Fachkräftepotenzial durch Zwangsexmatrikulation oder Bachelorisierung kurz vor Studienabschluss! Für großzügige gemeinsam entwickelte Übergangsregelungen und mehr Beratungskapazitäten! Ausreichendes Studienangebot bis zum Abschluss! Keine weitere Unsicherheit, kein weiterer psychischer Druck!

Tags: , , , , , , ,

Kommetare wurden geschlossen.

Juso-HSG Potsdam - in drei Minuten.